FÜR ANDERE DA SEIN – EHRENAMT IM KRANKENHAUS

Klicken um Bild zu vergrößern

 

Sie suchen eine Aufgabe, möchten sich sozial einbringen und können sich vorstellen einen halben Vor- oder Nachmittag in der Woche für andere da zu sein?

Dann kommen Sie zu uns, Sie können wählen zwischen:

 

Begleitdienst für Patienten:

Sie begleiten unsere Patienten vom Empfang bis auf die Station, zu Untersuchungen, bei kleinen Spaziergängen auf dem Gelände oder stehen für kleine Hilfestellungen zur Verfügung.

 

Gesellschaftsdienst:

Auf unseren Stationen für Altersmedizin (Geriatrie)

In kleinen Gruppen gestalten Sie gemeinsam mit dem Therapeutischen Team den Nachmittag mit Gesellschaftsspielen, lesen vor, basteln oder sind einfach nur da um zuzuhören. Das ehrenamtliche Angebot unterstützt, neben der medizinischen Therapie und der pflegerischen Versorgung, das Angebot für unsere Patienten.

Sie werden in vielen persönlichen Kontakten erleben, wie wichtig Ihr Anteil für den Genesungsprozess der Patienten ist. Oftmals sind es diese kleinen Begegnungen die den Aufenthalt unserer Patienten kurzweilig erscheinen lassen und von der Krankenhausbehandlung ablenken.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wenn ja, stehen wir gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir suchen Sie, Damen und Herren, bevorzugt im Ruhestand, die einen Teil ihrer Freizeit für andere Menschen zur Verfügung stellen möchten. Sie werden in Ihre ehrenamtliche Aufgabe eingeführt und finden in dem Pflegedirektor, Michael Blank, ihren direkten Ansprechpartner.

Patienten, Pflegekräfte und Ärzte freuen sich auf Sie!

Weitere Informationen unter: 02521/841-308