Veranstaltung
Musik im Alten Pfarrhaus: Reinhold-Quartett
Kammerkonzert in Vellern

Dietrich Reihold, 1.Violine, Tobias Haupt, 2. Violine, Norbert Tunze, Viola, Dorothée Erbiner, Violoncello sind das Reinhold Quartett, dass sich 1996 mit dem Wunsche gründete gemeinsam zu musizieren und nach eigenen musikalischen Wegen zu suchen.
Seither gab das Ensemble mehr als 250 Quartettabende im In-und Ausland, die bei Pub-likum und Presse gleichermaßen Anklang fanden. Besondere Höhepunkte waren und sind die Konzerte im Leipziger Gewandhaus und in der Semperoper Dresden. Ein Janacek-Zyklus in Prag und ein Quartett-Abend im Eduard Grieg-Haus in Bergen sind ebenso zu nennen wie die Auftritte bei den Festivals im Rheingau und in Bad Hersfeld. Der Mitteldeutsche Rundfunk arbeitet seit 1999 regelmäßig mit dem Reinhold-Quartett sowohl bei Live-Produktionen als auch im Studio zusammen. Die Quartette von Eugen D‘ Albert – erstmalig vom RQ eingespielt (CPO) – konnten die Freunde des Alten Pfarrhauses live in den letzten beiden Konzerten hören. In diesem Konzert erklingen Werke von Carl Reinecke, Mendelssohn-Bartholdy und Wynton Marsalis.

Datum: 24.11.2016
Uhrzeit: 20:00 Uhr; Abendkasse: 19:30 Uhr; Einlass 19:30 Uhr
Ort: Altes Pfarrhaus Vellern, An der Kirche 4, 59269 Beckum
Eintrittspreis: 19 Euro
Ein barrierefreier Zugang ist vorhanden.
Link zum Online-Kartenverkauf
Vorverkaufsstellen:
Bürgerbüros der Stadt Beckum: Rathaus Beckum, Weststraße 46 und Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52
Veranstalter(in): Stadt Beckum – Fachdienst Presse und Kultur
Ansprechpartner(in): Kulturkartenverkauf Bürgerbüro Beckum
Telefon: 02521 29-222
E-Mail: buergerbuero@beckum.de
Internet: http://www.beckum.de/kammerkonzerte.html

Location: Vellern im Alten Pfarrhaus